Suche

Arbeitskreise

Selbst ausbilden bedeutet heute den Zugriff auf qualifizierte Fachkräfte sicherzustellen. Wer ausbildet, bereitet Nachwuchs gezielt auf die Aufgaben im Unternehmen vor. Es entstehen Kostenvorteile u.a. durch geringere Fehlbesetzung oder durch höhere Bindung von Mitarbeitern ans Unternehmen. Zudem verbessert der Ruf als Ausbildungsbetrieb das Image des Unternehmens und dessen Wettbewerbsfähigkeit. Diese Ziele erfordern, dass mit Qualität ausgebildet wird. Gute fachliche Voraussetzungen, hohe Kompetenz des ausbildenden Personals und eine gute Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit erzeugen Identifikation.


Bereits seit mehreren Jahren existiert im bsw der Arbeitskreis für Ausbilder. Die Veranstaltungen finden jeweils im Zeitraum von Oktober bis Juni statt. Im Oktober 2017 starten wir wieder die Arbeitskreise in den Regionen Dresden/Leipzig und Chemnitz.

Ansprechpartner

Für Rückfragen zu den Arbeitskreisen wenden Sie sich bitte an:
 
Alexander Merkel
Tel. 0351 4250250
E-Mail: alexander.merkel@bsw-mail.de

Wir bieten Ihnen



  • Austausch unter Ausbildern zu aktuellen und spannenden Inhalten
  • Wissenstransfer
  • Anregungen für die Gestaltung der Eigenen Ausbildung